Angebot

- "Seite im Aufbau" - besuchen Sie uns wieder


Eine unternehmerische Betätigung im Ausland berücksichtigt viele Feinheiten und Unterschiede gegenüber den Gegebenheiten in Deutschland. Das regionale Wirtschafts- und Steuerrecht ähnelt oft Teil dem deutschen. In manchen Punkten gibt es aber wichtige Unterschiede, die zu berücksichtigen sind. Im Alltag kommen Unterschiede in den Gepflogenheiten und Erwartungen der (Geschäfts-) partner hinzu.

In die Beratung von Firmen und Einzelpersonen mit Überlegungen zur Niederlassung oder Neugründung im Ausland fließen die Erfahrungen mit der Firmengründung des eigenen Ingenieurbüros im Elsass ein.


Am Anfang steht das Gespräch und die Information.

Klarheit schaffen über die Ziele, Eruieren der vorhandenen Ressourcen, finden und organisieren externer Ressourcen, das gezeigte Bild gibt einen Eindruck von der Aufgabenstellung vor dem Hintergrund der Flut von Informationen.


Optimierter Ablauf Die untenstehend gezeigte Mindmap stellt einen möglichen Ausgangspunkt einer Abklärung dar. Ausgangslage, Zieldefinition und Motivation sind die ersten Fragen - sodann geht es ins Detail der beabsichtigten Unternehmung. Die einzelnen dargestellten Bereiche können im Einzelfall noch erheblich umfangreicher ausfallen, als im gezeigten Beispiel. Viele der angeführten Leistungsgruppen beeinflussen sich wechselseitig. Im Beratungsgespräch wird das maßgeschneiderte Konzept entwickelt und sodann ein Zeitplan aufgestellt sowie die voraussichtlichen Kosten abgeschätzt.

Zwischen Einzelmaßnahmen und einem mehr oder minder großen Leistungspaket ist ein weiter Spielraum gegeben, innerhalb welchem die vom Berater übernommenen und vom Kunden selbst ausgeführten Schritte und Maßnahmen abgestimmt werden.

Zeitabläufe. Erfahrungsgemäß nehmen die grundlegenden Gründungsschritte einen Zeitraum von ca. 1/4 Jahr in Anspruch - sofern sie seriell durchgeführt werden und mögliche Rekursionen in Kauf genommen werden. Die Zeiten für Bearbeitungen durch Behörden spielen eine maßgebliche Rolle.

In einem aufeinander abgestimmten Zeitplan durchgeführt und stringent umgesetzt, kann der Gründungsablauf erheblich verkürzt werden. Die Umsetzung eines Vorhabens anstatt in mehreren Monaten binnen weniger Wochen durchzuführen ist ein eminenter Kosten- und Wettbewerbsvorteil.


Die Leistungen im Einzelnen

ZIELGRUPPE - für wen ist dieses Angebot gedacht


Marketing - lokalisierte Werbemaßnahmen von Print, Public Relation bis hin zum Onlinemarketing


DIENSTLEISTUNGEN - Beratung und Unterstützung bei:


Interimsmanagement


Sprachendienste - Übersetzungen und Dolmetschen


Markterschliessung / Vertrieb


Kooperationen und Partner - zweisprachig

Ich unterstütze den Kunden bei der Suche nach geeigneten Partnern, Fachberatern und Dienstleistern.

Zusätzlich kann ich aus dem eigenen Umfeld empfehlen:


ABGRENZUNG - was mache ich NICHT

Als Berater und Dienstleister übernehme ich keine Leistungen, die speziellen Berufsgruppen vorbehalten ist (Steuerberater, Juristen, Makler, Versicherunsgberater, Finanzierungen), oder in denen ich selbst nicht über ausreichende eigene Kenntnisse verfüge.

Ich unterstütze bei Firmenaufbau und im Vertrieb, übernehme aber selbst keine Handelsvertretungen auf Provisionsbasis.


Contacter Janus-Concept UG (hb):
Dipl.Ing. Thomas Friederich
Burgstraße 2/A
D 75031 Eppingen-Mühlbach
E-Mail: contact@janus-concept.com